Am 4.5.2018 fand die diesjährige Frühjahrsübung in Kirchschlag statt.

Die Übungsannahme war ein Brand im Altstoffsammelzentrum der einen vorbeifahrenden Landwirt ablenkte, wodurch er von der Fahrbahn abkam. Der Traktor des Landwirts drohte in einen Bach abzustürzen. Zusätzlich trat Öl aus Traktor aus welches in den Bach lief. Erschwert wurde die Situation in dem der Traktor die Zufahrt zum ASZ versperrte.

Vom Einsatzleiter wurde der GKDT des TLF mit der Brandbekämpfung im ASZ beauftragt. Der GKDT der Pumpe bekam den Auftrag zur Sicherung des Traktors und zum Aufbau einer Ölsperre im Bach.

Ziele der Übung waren:

-          Richtige Befehlsgebung

-          Brandbekämpfung mit Atemschutz

-          Umgang mit Handfeuerlöschern

-          Sichern von Fahrzeugen

-          Aufbau einer Ölsperre

Nach der erfolgreichen Durchführung der Übung wurde im Zuge einer Nachbesprechung die richtige Handhabung von Feuerlöschern erklärt und allen anwesenden Kameraden hatten die Möglichkeit selbst die Brandbekämpfung mittels tragbaren Feuerlöscher zu üben.

Zusätzlich wurde auch der Aufbau einer einfachen aber effektiven Ölsperre erklärt und gezeigt.

 

IMG 20180504 WA0007

IMG 20180504 WA0009

IMG 20180504 WA0013

IMG 20180504 WA0017

IMG 20180504 WA0025

IMG 20180504 WA0022

IMG 20180504 WA0027

IMG 20180504 WA0028